Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Was braucht Ihr Hund, um sich wohlzufühlen?Was braucht Ihr Hund, um sich wohlzufühlen?

Sensible Hunde

Man kann schon staunen, was manche Hunde an Vergangenheit wegstecken. Andererseits auch darüber, wie lange manche Hunde in der Vergangenheit hängen bleiben.

Manchmal ist es auch die Rasse, die eine hohe Sensibilität mit sich bringt. Solchen sensiblen Hunden kann man nicht mit der Brechstange begegnen und es ist auch egal, wer vermeintlich Schuld trägt an dem Zustand. Und Mitleid führt zu dem, was das Wort ausdrückt – mit leiden. Auch das schafft keine Abhilfe. Erkennen und Handeln sollte das Motto sein. Doch oft ist man zu nah dran am Geschehen oder fühlt sich zu sehr verantwortlich. Hilfe bietet eine genaue Bestandsaufnahme von außen durch ein geschultes Auge. Gemeinsam wird dann an einem für alle durchführbaren Training gearbeitet. Und manchmal reicht schon eine kleine Änderung, um den Knoten zu lösen.

Selbstsicherheitstraining lässt sich auf jedem Spaziergang durchführen und führt sehr schnell zum Erfolg. Und gemeinsamer Erfolg stärkt die Bindung!

 

Bitte rufen Sie mich an und vereinbaren eine erste Beratungsstunde. Die Kosten die Einzelstunden betragen 50,- €.